100 tol­le Prei­se zu ge­win­nen

Garden Style - - GAR­TEN IDE­EN -

Die Queen, Kö­ni­gin Eli­sa­beth II, er­öff­net die 101. „Chel­sea Flo­wer Show“höchst­per­sön­lich: Denn die­se Gar­ten­schau ist ein ge­sell­schaft­li­ches Er­eig­nis von kö­nig­li­cher Be­deu­tung in Groß­bri­tan­ni­en – und mitt­ler­wei­le auch weit über die Ufer En­g­lands hin­aus. Hier lau­fen auf ei­ner Flä­che von 2,5 Hekt­ar et­wa 157.000 Men­schen in­ner­halb von fünf Ta­gen durch Gär­ten, Blu­men und al­ler­lei Gar­ten-Schnick­schnack. Trend­set­ter un­ter den Gärt­nern stel­len hier die neu­es­te Gar­ten­mo­de vor und wett­ei­fern mit ih­ren hoch­fri­sier­ten Krea­tio­nen um Me­dail­len. Re­gen­nas­se Blü­ten wer­den vor der Er­öff­nung noch schnell tro­cken ge­fönt – oder mit Son­nen­schir­men vor Son­nen­brand ge­schützt. Der Auf­wand lohnt sich in vie­ler­lei Hin­sicht, denn „Gärt­nern“ist in En­g­land eben mehr als nur ein Hob­by. „Gar­de­ning is a se­rious sport“, sa­gen die Men­schen auf der In­sel – und die Chel­sea Flo­wer Show ist da­her so et­was wie das Cham­pi­ons-Le­ague-Fi­na­le für Fuß­bal­lFans, schlicht der Hö­he­punkt des Gar­ten­jah­res – was sich auch in den Prei­sen für die Ein­tritts­kar­ten nie­der­schlägt. Meist sind sie schnell ver­grif­fen, da­nach wer­den Kar­ten im In­ter­net zum Wu­cher­preis von 600 Eu­ro an­ge­bo­ten. Aber nicht nur die Ein­tritts­kar­ten ha­ben ih­ren Preis, ein Schau­gar­ten kos­tet Hun­der­tau­sen­de Eu­ro, manch­mal so­gar ei­ne hal­be Mil­li­on. Die Pla­nung er­folgt schon ein Jahr im Vor­aus, bis ins klit­ze­kleins­te De­tail. Hier wird nichts dem Zu­fall über­las­sen, denn Ex­t­ra­klas­se ist ge­fragt – und weil die nur mit gro­ßen Ar­chi­tek­ten zu ha­ben ist, die wie­der­um nur mit noch grö­ße­rem Geld zu ha­ben sind, steht hin­ter je­dem Show­Gar­ten auch ein sehr spen­da­bler Geld­ge­ber. Ob ka­na­di­sche Bank oder fran­zö­si­sches Cham­pa­gner­haus, bri­ti­scher Zei­tungs­ver­lag oder ita­lie­ni­scher Mo­de­her­stel­ler – die un­ter­schied­lichs­ten Un­ter­neh­men er­war­ten sich ei­nen Image­ge­winn da­von, wenn ihr Na­me mit der re­nom­mier­ten Blu­men­schau in Ver­bin­dung ge­bracht wird. Für den De­si­gner, der ei­ne Me­dail­le be­kommt, ist es so et­was wie der ul­ti­ma­ti­ve Rit­ter­schlag der Bran­che.

Als Dan­ke­schön für Ih­re Treue ha­ben wir be­zau­bern­de und hoch­wer­ti­ge Ge­win­ne für Ih­re Gar­ten- und Bal­kon­ge­stal­tung ge­sam­melt. Viel Glück!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.