GE­FÜLL­TE AR­TI­SCHO­CKEN

Garden Style - - GENUSS LEBENSART -

Für 4 Por­tio­nen

• 4 run­de Ar­ti­scho­cken

• 2 Knob­lauch­ze­hen

• 2 TL Oli­ven­öl

• 20 g But­ter

• 1 klei­ner Bund Pe­ter­si­lie

• 300 ml Brü­he (Ge­mü­se, Fleisch oder Fisch, je nach­dem, was zum Me­nü passt)

1 Die Ar­ti­scho­cken, wie auf der vor­her­ge­hen­den Sei­te be­schrie­ben, vor­be­rei­ten. Den Strunk al­ler­dings kom­plett ent­fer­nen.

2 Das In­ne­re der Blü­ten­knos­pe et­was lo­ckern.

3 Pe­ter­si­lie und ge­hack­ten Knob­lauch mi­schen und gleich­mä­ßig zwi­schen den Blät­tern ver­tei­len und so weit mög­lich ins In­ne­re schie­ben.

4 Die ge­füll­ten Ar­ti­scho­cken Kopf an Kopf sta­bil in ei­ne Schmor­pfan­ne set­zen und fein mit Öl be­träu­feln. Nach Ge­schmack sal­zen und pfef­fern. Die Brü­he in den Topf gie­ßen und ein Stück But­ter auf je­den Ar­ti­scho­cken­kopf ge­ben.

5 Al­les zu­sam­men auf­ko­chen, dann mit De­ckel et­wa 30-40 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. Ab und zu löf­fel­wei­se et­was Brü­he aus dem Topf über die Ar­ti­scho­cken ge­ben.

6 Ge­gen En­de der Kochzeit noch ein­mal stark auf­ko­chen, um die Brü­he zu re­du­zie­ren.

7 Das Frucht­fleisch der äu­ße­ren Blät­ter unten mit den Zäh­nen ab­zie­hen. In­nen das Heu mit ei­nem Löf­fel ent­fer­nen, dann kommt als Hö­he­punkt das Ar­ti­scho­cken-Herz zum Vor­schein.

In Sau­ce Blatt für Blatt tun­ken und das h unten Frucht­fleisc ab­knab­bern.

UN­SER TIPP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.