PLÄT­ZE ZUM TRÄU­MEN

Garden Style - - GARTENTIPP­S -

Gera­de wer sei­nen Gar­ten mit Lie­be und Sorg­falt be­trach­tet, der soll­te nicht ver­ges­sen, auch für sich selbst et­was Platz da­rin zu schaf­fen.

So­wohl in rus­ti­ka­len Gär­ten, in de­nen Wild­kräu­ter und Wie­sen­blu­men ei­ne Da­seins­be­rech­ti­gung ha­ben, als auch in hübsch dra­pier­ten Gär­ten ist es sinn­voll, an Rast­plät­ze für sich und sei­ne Gäs­te zu den­ken. Wer sehr na­tur­ver­bun­den ist, setzt auch bei den Mö­beln auf Pa­ti­na und Shab­by­Chic. Die­se Ru­he­bank zum Bei­spiel fügt sich ide­al in die Beet­land­schaft im Hintergrun­d ein. Aus al­ten Bal­ken und Bret­tern kön­nen ge­schick­te Bast­ler oder ge­üb­te Schrei­ner sol­che Uni­ka­te zau­bern, die dann den Gar­ten be­rei­chern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.