WACHTELEIE­RBLUMENKRA­NZ

Garden Style - - GARTEN DEKO -

MA­TE­RI­AL Wach­tel­ei­er • Ba­s­tel­draht Zan­ge • Fe­dern • Sche­re • Flie­der­pri­meln SO GEHT’S: Ba­s­tel­draht in ca. 70 cm Län­ge ab­zwi­cken. Mit der Spit­ze der Sche­re oben und unten Lö­cher in die Wach­tel­ei­er ste­chen. Blu­men mit dem Draht um­wi­ckeln, ein we­nig Ab­stand las­sen und mit Hil­fe der Zan­ge ei­ne Schlau­fe for­men. An­schlie­ßend ein Wach­te­lei auf­fä­deln und wie­der ei­ne Schlau­fe bil­den. Ab­wech­selnd Flie­der­pri­meln und Wach­tel­ei­er auf­fä­deln. Zum Schluss die En­den mit­ein­an­der verz­wir­beln und den rest­li­chen Draht ab­zwi­cken. Nun noch die Wach­tel­ei­er mit den Fe­dern ver­zie­ren.

Die Scha­le von Wach­te­lei­ern ist ge­spren­kelt, was die klei­nen Eier für De­ko­zwe­cke so at­trak­tiv macht. Ein Hüh­ne­r­ei ist vier bis fünf Mal so groß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.