IG Bau: Schlag­lö­cher mel­den

Die IG Bau for­dert die Au­to­fah­rer da­zu auf, Stra­ßen­schä­den beim ACE zu mel­den – was den Sa­nie­rungs­druck ver­stärkt.

Geislinger Zeitung - - Geislingen Und Kreis -

Kreis Göp­pin­gen.

Vom brö­ckeln­den Sei­ten­strei­fen bis zum As­phalt-Kra­ter: Der Win­ter hat ein­mal mehr den Stra­ßen zu­ge­setzt, im Kreis Göp­pin­gen wie an­ders­wo. Die­se Fahr­bahn­schä­den sind nicht nur är­ger­lich für die Au­to-, Mo­tor­rad- und Fahr­rad­fah­rer, son­dern auch ge­fähr­lich. Die Ge­werk­schaft Bau­en-Agrar-Um­welt (IG Bau) ruft des­halb da­zu auf, die­se Schlag­lö­cher zu mel­den – per „Schlag­loch­mel­der“. Beim Au­to-Club Eu­ro­pa (ACE) kön­nen die Ver­kehrs­teil­neh­mer on­li­ne kund­tun, wenn sie vom Frost ver­ur­sach­te Schä­den auf den Fahr­bah­nen ent­de­cken.

„Schlag­lö­cher wer­den von Win­ter zu Win­ter grö­ßer und tie­fer, wenn man nichts tut. Es lohnt sich al­so, mög­lichst früh Geld in die Hand zu neh­men und die Stra­ßen in Ord­nung zu brin­gen“, äu­ßert sich der Be­zirks­vor­sit­zen­de der IG Bau Stutt­gart, Mi­ke Paul, in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Zu­gleich ap­pel­liert er an die öf­fent­li­che Hand, ins­ge­samt mehr für die Sa­nie­rung der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur zu tun. „Al­lein im ver­gan­ge­nen Jahr lag der Haus­halts­über­schuss von Bund, Län­dern, Kom­mu­nen und So­zi­al­ver­si­che­run­gen bei 36,6 Mil­li­ar­den – so hoch wie noch nie seit der Grün­dung der Bun­des­re­pu­blik.“Füh­ren­de Wirt­schafts­for­scher be­schei­nig­ten Deutsch­land je­doch ein In­ves­ti­ti­ons­de­fi­zit. „Statt Stra­ßen, Brü­cken und Schie­nen ka­putt­zu­spa­ren, brau­chen wir ei­ne ech­te Sa­nie­rungs- und Neu­bau­of­fen­si­ve vom Staat“, for­dert Paul. Da­von müs­se auch der Land­keis Göp­pin­gen pro­fi­tie­ren. Nicht zu­letzt si­che­re ein „In­fra­struk­turUp­date“vor­han­de­ne Ar­beits­plät­ze. Und neue könn­ten ent­ste­hen.

Beim Schlag­loch­mel­der wer­den an­ge­zeig­te Schä­den di­rekt an die zu­stän­di­ge Stra­ßen­bau­be­hör­de wei­ter­ge­ge­ben. „Au­to­fah­rer kön­nen al­so ak­tiv da­zu bei­tra­gen, dass in den Äm­tern der Druck er­höht wird, für bes­se­re Stra­ßen zu sor­gen“, be­tont Paul.

In­fo

Zum Schlag­loch­mel­der des Au­to­Club Eu­ro­pa (ACE) ge­langt man on­li­ne un­ter www.ace.de/schlag­loch­mel­der

Fo­to: dpa

Die IG Bau mo­niert das In­ves­ti­ti­ons­de­fi­zit der öf­fent­li­chen Hand bei der Sa­nie­rung der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.