„Wir wol­len den Men­schen hel­fen“

An der Geis­lin­ger Ve­sper­kir­che be­tei­li­gen sich vie­le Hel­fer. Im Got­tes­dienst wur­den sie ge­seg­net.

Geislinger Zeitung - - Blick In Die Welt - Bwk

Geis­lin­gen.

Schon ges­tern war al­les auf den Start der Ve­sper­kir­che vor­be­rei­tet, die heu­te in der Pau­lus­kir­che be­ginnt und am 1. Fe­bru­ar en­det. Die in der Kir­che auf­ge­stell­ten Ti­sche mit 90 Sitz­plät­zen wa­ren zu Be­ginn des Er­öff­nungs­got­tes­diens­tes hübsch de­ko­riert mit klei­nen Schnee­män­nern, gel­ben Ser­vi­et­ten, gel­ben Pri­meln und Tee­lich­ten im Glas. Dr. Karl-Heinz Dre­scher-Pfeif­fer be­grüß­te mit „Lie­be Schwes­tern und Brü­der“die zahl­rei­chen Gläu­bi­gen und be­ton­te, dass mit der Ve­sper­kir­che die Lie­be zum Nächs­ten ge­zeigt wer­de. Nach den Für­bit­ten bat der Geist­li­che Eleo­no­ra Kaminski, Theo Hä­cker und Ga­b­rie­le von Bock zum Al­tar, die kurz be­rich­te­ten, war­um sie ger­ne in der Ve­sper­kir­che mit­ar­bei­ten.

In sei­ner Pre­digt frag­te Dre­scher-Pfeif­fer, ob es bei der Ve­sper­kir­che nur um ein gu­tes Mit­tag­es­sen in den nächs­ten drei Wo­chen ge­he oder auch um mehr? Sei­ne Ant­wort: „Wir wol­len den Men­schen hel­fen, die zu uns in die Ve­sper­kir­che kom­men. Wir wis­sen aber auch, dass wir ih­nen in den nächs­ten drei Wo­chen Freu­de be­rei­ten kön­nen, aber ih­re Ar­mut, ih­re in­ne­re und äu­ße­re Not wer­den wir nicht ab­schaf­fen kön­nen.“17 Pro­zent al­ler Deut­schen ver­die­nen so we­nig, dass sie als arm be­zeich­net wer­den müs­sen. Im Ge­gen­zug wür­de ein hal­bes Pro­zent der Be­völ­ke­rung 99,5 Pro­zent des Ver­mö­gens be­sit­zen. „An­ge­sichts des gro­ßen Reich­tums bei uns ist Ar­mut ein Skan­dal“, er­klär­te Dre­scher-Pfeif­fer.

Nach der Pre­digt bat der Pfar­rer die eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­ter zum Al­tar. Im Halb­kreis seg­ne­te er die Hel­fer und sprach ih­nen die nö­ti­ge Kraft für die kom­men­den drei Wo­chen zu.

In­fo

Die Geis­lin­ger Ve­sper­kir­che hat von Mon­tag bis Frei­tag von 11.30 bis 14 Uhr ge­öff­net. Das Me­nü am heu­ti­gen Mon­tag: Ka­rot­ten­creme­sup­pe, Tor­tel­li­ni mit Rind­fleisch­fül­lung, Kräu­ter-To­ma­ten-So­ße, Lol­lo ros­so und zum Nach­tisch Frucht­cock­tail.

Pfar­rer Karl-Heinz Dre­scherP­feif­fer seg­ne­te ges­tern in der Pau­lus­kir­che die Hel­fer der Geis­lin­ger Ve­sper­kir­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.