Kreis glänzt mit Viel­sei­tig­keit

Schon am Er­öff­nungs­tag der CMT stie­ßen die Mes­se­stän­de aus dem St­au­f­er­land beim Pu­bli­kum auf sehr gro­ßes In­ter­es­se.

Geislinger Zeitung - - Geislingen Und Kreis - Von In­ge Czem­mel

Am Er­öff­nungs­tag der CMT in Stutt­gart ha­ben die Re­prä­sen­tan­ten des Land­krei­ses Göp­pin­gen gut zu tun. Das In­ter­es­se der Be­su­cher an den reiz­vol­len Na­tur­ku­lis­sen und Aus­sich­ten, Sport­und Frei­zeit­an­ge­bo­ten, in­ter­es­san­ten His­to­ri­en und Se­hens­wür­dig­kei­ten ist groß.

Er­hol­sa­me Ak­tiv­ur­lau­be und Wo­che­n­en­den sind of­fen­bar ge­fragt und in die­ser Hin­sicht hat der Land­kreis Göp­pin­gen ei­ni­ges zu bie­ten. Bei­spiels­wei­se ei­ne sehr gu­te Wan­der- und Ra­d­in­fra­struk­tur, die so­wohl Fa­mi­li­en als auch am­bi­tio­nier­ten Sport­lern vie­le Mög­lich­kei­ten bie­tet. Und was gibt es Schö­ne­res, als sich nach der An­stren­gung in ei­nem der drei Ther­mal­bä­der zu ent­span­nen, die in Bad Boll, Bad Dit­zen­bach und Bad Über­kin­gen zu fin­den sind?

Kein Wun­der al­so, dass der ge­mein­sa­me Mes­se­stand von Land­kreis Göp­pin­gen und Tou­ris­mus­ver­band Er­leb­nis­re­gi­on Schwä­bi­scher Alb­trauf (ESA) so­wie den drei Bä­der­ge­mein­den stark fre­quen­tiert war. Am Sams­tag stell­ten sich dort au­ßer­dem die Städ­te Geis­lin­gen und Wie­sen­steig vor. An­de­re Ge­mein­den wer­den im Lau­fe der CMT fol­gen. Mes­se­schwer­punk­te des Stan­des in Hal­le 6 sind die 15 zer­ti­fi­zier­ten „Lö­wen­pfa­de“(im letz­ten Jahr wa­ren es noch acht), der als eu­ro­päi­sche Fern­wan­der­weg zer­ti­fi­zier­te „Alb­trauf­gän­ger“, die „Alb­tä­ler-Rad­tour“, zwei neue bar­rie­re­ar­me Ra­d­rou­ten und der Lö­wen­trail. Isa­bell Noe­ther, Ge­schäfts­füh­re­rin der ESA, und Hol­ger Bäu­er­le, Tou­ris­mus­ma­na­ger des Land­krei­ses, die nicht nur am Mes­se­stand Hand in Hand ar­bei­ten, freu­en sich, dass der be­su­cher­freund­li­che, the­ma­tisch sor­tier­te Stand die Be­su­cher so gut an­spricht. „Um die Zu­ge­hö­rig­keit zur Dach­mar­ke, der Schwä­bi­schen Alb, stär­ker zu zei­gen, ha­ben wir uns die­ses Jahr dem Stand­de­sign des über­ge­ord­ne­ten Tou­ris­mus­ver­ban­des an­ge­schlos­sen“, er­klärt Isa­bell Noe­ther.

Frank Deh­mer, der als Ober­bür­ger­meis­ter von Geis­lin­gen und Vor­sit­zen­der der Er­leb­nis­re­gi­on Schwä­bi­scher Alb­trauf in Dop­pel­funk­ti­on an­we­send ist, wirbt flei­ßig mit und rückt gern die schö­ne Ge­gend um Geis­lin­gen ins rich­ti­ge Licht. „Ziel ist es auch, der Be­völ­ke­rung mehr ins Be­wusst­sein zu ru­fen, dass es vor Ort schö­ne Land­schaf­ten, in­ter­es­san­te Se­hens­wür­dig­kei­ten und Frei­zeit­mög­lich­kei­ten gibt und man gar nicht im­mer weit zu rei­sen braucht.“Dem kann Hol­ger Bäu­er­le nur bei­pflich­ten. Ne­ben der Ge­win­nung von Tou­ris­ten ge­he es na­tür­lich auch dar­um, den „Ein­hei­mi­schen“zu ver­mit­teln, wel­che Mög­lich­kei­ten hier ge­bo­ten sei­en.

„Wan­dern und Ba­den“, emp­fiehlt Wal­traud Gro­mer aus Bad Dit­zen­bach am In­for­ma­ti­ons­stand in Hal­le 10, in der spe­zi­ell Fahr­rad- und Wan­der­rei­sen vor­ge­stellt wer­den. Sie weiß: „Die Lö­wen­pfa­de er­freu­en sich ei­ner ho­hen Nach­fra­ge. Die­se zer­ti­fi­zier­ten Rund­wan­der­we­ge sind das Bes­te, was uns pas­sie­ren konn­te. Sie wer­ten den ge­sam­ten Land­kreis auf und brin­gen vie­le Ta­ges­gäs­te.“Gro­mer weist zu­dem dar­auf hin, dass es in Dit­zen­bach ei­ne Ska­ter­spur und win­ters zwei Lang­lauf­loi­pen gibt.

Die Stadt Göp­pin­gen ist auf der CMT un­ter dem Dach der „Re­gi­on Stutt­gart Mar­ke­ting- und Tou­ris­mus“eben­falls ver­tre­ten und vor ei­nem Rie­sen­bild des Göp­pin­ger Mai­en­ta­ges in Hal­le 6 zu fin­den. Ei­ne durch ver­schnei­te Land­schaft fah­ren­de Märk­lin-Ei­sen­bahn zieht die Be­su­cher ma­gisch an. Vie­le las­sen sich über das Märk­li­n­e­um in­for­mie­ren. Li­sa Herr vom Stadt­mar­ke­ting Tou­ris­mus ver­teilt Leucht­arm­bän­der mit „Er­le­be dein Göp­pin­gen“und hat je­de Men­ge In­fo­ma­te­ri­al über Se­hens­wür­dig­kei­ten oder Stadt­füh­run­gen pa­rat.

An al­len Stän­den aus dem St­au­f­er­land wird deut­lich: Der Land­kreis Göp­pin­gen kann tou­ris­tisch mit sei­ner enor­men Viel­sei­tig­keit punk­ten. Auf Lö­wen- und Alb­trauf­pfa­den und durch die St­au­fi­sche Ge­schich­te wan­dern oder ra­deln, die größ­te Streu­obst­land­schaft Mit­tel­eu­ro­pas er­le­ben, char­man­te Dör­fer und Städt­chen ent­de­cken, sich in Ther­mal­bä­dern ent­span­nen – all das und vie­les mehr ist mög­lich.

In­fo Die welt­größ­te tou­ris­ti­sche Pu­bli­kums­mes­se CMT in Stutt­gart läuft noch bis Sonn­tag, 20. Ja­nu­ar. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen un­ter www.mes­se-stutt­gart. de/cmt

Fotos: In­ge Czem­mel

Die Lö­wen­pfa­de im Land­kreis Göp­pin­gen stie­ßen bei den Be­su­chern auf der Tou­ris­tik­mes­se CMT in Stutt­gart schon am ers­ten Tag auf gro­ßes In­ter­es­se. Die Pro­spek­te wa­ren ge­fragt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.