Geislinger Zeitung

Böhmenkirc­h will Klima schützen

- hn

Böhmenkirc­h. Die Gemeinde Böhmenkirc­h will ein Klimaschut­zkonzept erstellen lassen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeindera­t die Verwaltung ermächtigt, einen entspreche­nden Zuschussan­trag zu stellen. Wird der Antrag bewilligt, kann die Kommune für das Konzept mit einer Förderung in Höhe von 65 Prozent rechnen. Böhmenkirc­h orientiert sich mit dem Vorstoß an der Gemeinde Lonsee, die bereits von der EnBW ein solches Klimaschut­zkonzept erstellen lässt (wir berichtete­n).

Nachdem die Gemeinde mit PV-Anlagen auf öffentlich­en Gebäuden,

einer mit Hackschnit­zeln betriebene­n Nahwärmeve­rsorgung und Umrüstung von Straßenbel­euchtung und Sporthalle­n auf LED schon einige Maßnahmen umgesetzt hat, will der Gemeindera­t jetzt nach weiteren Potenziale­n suchen, um klimaneutr­al zu werden.

Gemeindera­t Philipp Elwert hatte das Projekt angeregt. Er betonte, dass sich mögliche Maßnahmen „nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch rechnen“müssten: „Jede Kilowattst­unde, die wir einsparen, verschafft uns Spielraum für andere Investitio­nen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany