Geislinger Zeitung

Übernachtu­ngen auf Rekordhoch

- Dpa

Wiesbaden. Deutschlan­d bleibt ein bevorzugte­s Reiseziel. 2019 wurden mit 495,6 Mio. Übernachtu­ngen so viele gezählt wie noch nie zuvor. Es war bereits der zehnte Übernachtu­ngsrekord in Folge. Die Steigerung im Vergleich zu 2018 betrug 3,7 Prozent, wobei die Zahl der Übernachtu­ngen von Gästen aus dem Inland (plus 3,9 Prozent) etwas stärker zulegte als die der Ausländer (plus 2,5 Prozent). Mit Ausnahme des Krisenjahr­es 2009 steigen die Übernachtu­ngszahlen bereits seit 2003. Berücksich­tigt werden Beherbergu­ngsbetrieb­e mit mindestens zehn Betten.

 ??  ?? Reisen im Inland haben überdurchs­chnittlich zugelegt.
Reisen im Inland haben überdurchs­chnittlich zugelegt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany