Göttinger Tageblatt

Persönlich­e Niederlage

-

Grünen-chef Robert Habeck (51) hat die Nominierun­g seiner CoVorsitze­nden Annalena Baerbock als Kanzlerkan­didatin als „persönlich­e Niederlage“bezeichnet. „Nichts wollte ich mehr, als dieser Republik als Kanzler zu dienen. Und das werde ich nach diesem Wahlkampf nicht“, sagte er in einem Interview der „Zeit“. Trotzdem hätten die Grünen nun die Chance, mit einem geschlosse­nen, klugen Wahlkampf das Kanzleramt zu erobern. „Und das ist größer als das, was man sich persönlich zutraut oder will.“Der Tag der Entscheidu­ng sei aber „der schmerzhaf­teste in meiner politische­n Laufbahn“gewesen, sagte Habeck. „Oder sagen wir lieber: der schwerste.“

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany