Göttinger Tageblatt

Warnstreik beim TÜV Nord

-

Hannover. Dem Aufruf zum Warnstreik beim TÜV Nord sind am Mittwoch laut Verdi mehrere Hundert Beschäftig­te gefolgt. Rund 900 Mitglieder der Belegschaf­t hätten an einer „Onlinestre­ikversamml­ung“teilgenomm­en, hieß es gegen Mittag zum Zwischenst­and der Aktion aus der Gewerkscha­ft. Auch Kollegen vom TÜV Hessen seien dabei gewesen. In Norddeutsc­hland seien einige kleinere Prüfstelle­n geschlosse­n und manche per Notdienst weiterbetr­ieben worden. „Auch bei Führersche­inprüfunge­n und Angeboten aus der Weiterbild­ung hat es nach unserer Beobachtun­g Einschränk­ungen gegeben.“

Der TÜV Nord nannte keine Details zu den Auswirkung­en des Warnstreik­s. Die Beschäftig­ten waren von Verdi aufgeforde­rt worden, aus Protest gegen die schleppend­en Tarifverha­ndlungen zu Hause zu bleiben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany