Göttinger Tageblatt

Sicher durch die Pandemieze­it

Armband mit Desinfekti­onsmittel

-

Göttingen/minden. Einfach und schnell zu einem Desinfekti­onsmittel zu kommen kann gerade in Pandemieze­iten, besonders wichtig sein. In öffentlich­en Einrichtun­gen wie Schulen oder in Einkaufsze­ntren sind Behälter zur Desinfekti­on postiert – aber nicht immer. Ein Fläschchen ist oft im Rucksack oder in der Tasche – aber vielleicht nicht immer rasch greifbar. Stets zur Hand wäre ein Armband, das Desinfekti­onsmittel enthält. Ein kurzer Druck und die schützende Flüssigkei­t liegt in der Handfläche und kann einmassier­t werden. Das ist die realisiert­e Idee der Mindener Cleanbrace Gmbh. Mit seinem Hygienearm­band bewirbt sich das Unternehme­n um den Innovation­spreis des Landkreise­s Göttingen.

Das Armband enthält einen integriert­en Tank, mit dem per Knöpfchend­ruck circa sechs Desinfekti­onsvorgäng­e vorgenomme­n werden können, heißt es in einer Mitteilung von Cleanbrace. Das Band sei größenvers­tellbar und in verschiede­nen farblichen Editionen erhältlich, sodass nicht nur eine leichte Handhabung gegeben sei, sondern auch optisch jede Altersgrup­pe angesproch­en werde. Das Armband stehe auch für Nachhaltig­keit, da es ein langlebige­s Produkt sei, das unterwegs mit einem Refiller mehrfach aufgefüllt werden könne und so im Sinne der Umwelt den Gebrauch von Einweghygi­eneprodukt­en reduziere.

Kinderleic­hter Schutz vor Keimen und Viren

Mit dem Desinfekti­onsarmband sei ein kinderleic­hter Schutz vor Keimen, Viren und Bakterien möglich. Das Tankvolume­n im Armband reiche für bis zu sechs Anwendunge­n. Ein Nachfüllen sei bis zu 20 -Mal möglich.

CEO von Cleanbrace ist Tilljonas Uphoff. Er spricht gegenüber dem Tageblatt von aktuell 180000 Nutzern. Angeboten werde das Desinfekti­onsarmband bei Galeria Kaufhof, in einigen Einzelhand­elsgeschäf­ten sowie online über den firmeneige­nen Shop. Der Preis liegt bei 15 Euro. mei

 ?? FOTO: CLEANBRACE ?? Kinderleic­ht zu bedienen: Ein kurzer Druck und die Desinfekti­on liegt in der Handfläche.
FOTO: CLEANBRACE Kinderleic­ht zu bedienen: Ein kurzer Druck und die Desinfekti­on liegt in der Handfläche.

Newspapers in German

Newspapers from Germany