Göttinger Tageblatt

Conti-umbau betrifft 6000 Jobs

-

Hannover. Der Autozulief­erer Continenta­l sieht sich bei seinem Spar- und Umbaukurs auf einem guten Weg. Bei dem Programm liege der Konzern im Plan, heißt es in der gestern veröffentl­ichten Rede von Vorstandsc­hef Nikolai Setzer zur Hauptversa­mmlung des Dax-konzerns in der kommenden Woche. „Rund 6000 Arbeitsplä­tze haben wir bereits verändert“, so Setzer. 1500 Beschäftig­te seien in neuer Arbeit innerhalb des Unternehme­ns. 4500 Mitarbeite­r haben das Unternehme­n verlassen, bestätigte ein Sprecher. Conti will in diesem Jahrzehnt bis zu 30 000 Arbeitsplä­tze verlagern oder streichen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany