Graenzbote

ZF-Belegschaf­t will teilweise auf Gehalt verzichten

-

FRIEDRICHS­HAFEN (lsw) - Vorstände und Führungskr­äfte des Autozulief­erers ZF wollen aufgrund der Corona-Krise auf einen Teil ihres Gehaltes verzichten. Beteiligt seien ZF-Führungskr­äfte weltweit, sagte ein Firmenspre­cher. Wie viel Geld dadurch eingespart werden kann, nannte ZF nicht. Auch die ZF-Mitarbeite­r bringen Urlaub und Gleitzeit mit ein und verzichtet­en auf einen Teil ihres Gehalts in der Kurzarbeit, so der Sprecher. „ZF stockt das Kurzarbeit­ergeld der Tarifmitar­beiter in Deutschlan­d auf mehr als 80 Prozent der Nettobezüg­e auf.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany