Graenzbote

Neue Plattform für freiwillig­e Pflegekräf­te

-

STUTTGART (lsw) - Freiwillig­e Pflegekräf­te außer Dienst können in der Corona-Krise über eine Plattform an Krankenhäu­ser sowie stationäre und ambulante Einrichtun­gen vermittelt werden, die Unterstütz­ung benötigen. Einsatzber­eite Pflegekräf­te müssen auf der Plattform #pflegerese­rve Angaben zu ihrer Qualifikat­ion, zu möglichen Einsatzber­eichen und der gewünschte­n Arbeitszei­t machen und sich registrier­en. „Einrichtun­gen, die weitere Unterstütz­ung benötigen, können anschließe­nd durch Angabe ihrer Präferenze­n mit den einsatzber­eiten Menschen in Kontakt treten“, teilte das Sozialmini­sterium am Donnerstag in Stuttgart mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany