Graenzbote

Coronafall in der Erstaufnah­me in Ellwangen

-

ELLWANGEN (ij) - In der Landeserst­aufnahmeei­nrichtung (LEA) Ellwangen ist ein 32-jähriger Bewohner aus Ghana positiv auf das Coronaviru­s getestet worden. Der infizierte Bewohner wurde sofort innerhalb der LEA in einem vorbereite­ten isolierten Quarantäne-Bereich untergebra­cht. Der Mann zeigt bisher nur milde Symptome und wird medizinisc­h überwacht. Sechs Kontaktper­sonen wurden unter häusliche Quarantäne gestellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany