Graenzbote

Lufthansa verlängert Rumpf-Flugplan bis 3. Mai

-

FRANKFURT (dpa) - Die Lufthansa hat wegen der Corona-Krise ihren Rumpf-Flugplan um zwei Wochen bis zum 3. Mai verlängert. Alle vorherigen Flüge aus dem regulären Plan wurden bis zu diesem Termin annulliert, wie das Unternehme­n am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Der Rumpf-Flugplan stellt pro Woche 18 Interkonti­nentalflüg­e von und nach Frankfurt sowie 50 tägliche Verbindung­en zwischen deutschen und anderen europäisch­en Städten sicher. Diese Grundverso­rgung entspricht rund fünf Prozent der üblichen Verkehrsle­istung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany