Graenzbote

VHS zeigt Online-Kino mit live-Einführung der Regisseuri­n

-

TUTTLINGEN (pm) - Am Freitag, 29. Januar 2021, von 19 bis 21 Uhr, lädt die VHS Tuttlingen in Kooperatio­n mit dem Rittergart­enverein zu einer Online-Vorführung des Dokumentar­films „Harry Graf Kessler - Józef Piłsudski , Der Marschall und der Mann von Welt“der Berliner Filmemache­rin Sabine Carbon ein. Zu Beginn führt die Regisseuri­n live in den Film ein, im Anschluss besteht die Möglichkei­t zur Diskussion. Kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs überführte der deutsche Kosmopolit und Kunstsamml­er Harry Graf Kessler Józef Piłsudski aus der Festungsha­ft in Magdeburg in einer abenteuerl­ichen Fahrt mit dem Auto nach Berlin. Wenig später wird Piłsudski der erste Staatschef der neuen Republik Polen. Kessler folgte ihm als erster deutscher Gesandter. Der Film widmet sich dieser Episode der deutsch-polnischen Beziehunge­n und erzählt von der respektvol­len Kommunikat­ion zweier Männer in einer schwierige­n politische­n Konstellat­ion. Die Teilnahme ist mit dem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone möglich. Weitere Informatio­nen und Anmeldung: VHS-Geschäftss­telle, Telefon 07461 / 969 10 oder unter

●» www.vhs-tuttlingen.de

 ?? FOTO: VERLEIH ??
FOTO: VERLEIH

Newspapers in German

Newspapers from Germany