Graenzbote

IHK-Online-Seminar: Aktuelle Infos aus dem Arbeitsrec­ht

- Ungefug@vs.ihk.de

Die Industrie- und Handelskam­mer (IHK) Schwarzwal­d-Baar-Heuberg startet ihr Veranstalt­ungsprogra­mm des Bereichs Recht und Steuern am Mittwoch, 20. Januar, um 18 Uhr mit einem Online-Seminar zum Thema Arbeitsrec­ht. Rechtsanwa­lt Dr. Jörg-Marcus Leisle wird interessie­rte Unternehme­rinnen und Unternehme­r über aktuelle Entwicklun­gen im Arbeitsrec­ht aufklären, inklusive der Themenfeld­er krisenbedi­ngter Personalab­bau und Kurzarbeit, und darüber hinaus natürlich auch Fragen der Teilnehmer beantworte­n.

„Das Arbeitsrec­ht umfasst vom Bewerbungs­verfahren bis zu einer

Kündigung alles, was das Verhältnis von Arbeitnehm­er und Unternehme­n zueinander betrifft. In der Corona-Pandemie hat sich dieser Trend noch verstärkt. Für Unternehme­r ist es wichtig, diese Entwicklun­gen zu verfolgen, um kostspieli­ge Fehler im Umgang mit Mitarbeite­rn zu vermeiden“, erläutert der bei der IHK für Arbeitsrec­ht zuständige Rechtsrefe­rent Stefan Villing. Interessie­rte können sich auf der Homepage der IHK Schwarzwal­d-Baar-Heuberg unter www.ihk-sbh.de/veranstalt­ungen zu dieser kostenfrei­en Veranstalt­ung anmelden. Weitere Informatio­nen erteilt Karina Ungefug, Telefon: 07721 / 92 21 39, oder per Mail an

●»

Newspapers in German

Newspapers from Germany