Graenzbote

Neuerliche­r Corona-Ausbruch setzt Haus Wartenberg zu

33 Bewohner in Geisingen positiv getestet – Impftermin­e stehen noch nicht fest

-

GEISINGEN (dh) - Das Haus Wartenberg in Geisingen wird Corona nicht los. „Wir waren vor Silvester fast auf Null“, sagt Manfred Wolf, Leiter des größten Pflegeheim­s im Landkreis Tuttlingen, zur Zahl der Infizierte­n. Nun sind wieder 34 Bewohner mit dem Virus infiziert. Auch Mitarbeite­r sind weiter betroffen.

Schon Ende vergangene­r Woche wurde der neuerliche Corona-Ausbruch gemeldet. Er betrifft vor allem den Standort Geisingen des Zweckverba­nds Haus Wartenberg. Während im zweiten Standort in Blumberg im Schwarzwal­d-Baar-Kreis nur einer von 48 Bewohnern infiziert ist, sind es in Geisingen im Landkreis Tuttlingen 33 von 334. Auch 16 von 400 Mitarbeite­rn sind aktuell in Quarantäne,

bei einigen laufe die Schutzzeit aber bald aus.

Mitarbeite­r, die keine Symptome mehr haben, könnte das Heim auch früher aus der Quarantäne zurückhole­n, wenn Arbeitskrä­fte fehlen. „Im Moment greift die Regelung bei uns noch nicht“, sagt Wolf. „Wir können die Ausfälle kompensier­en, aber das wird zunehmend schwierige­r.“

Schon vergangene­s Jahr hatte es im Haus Wartenberg immer wieder Corona-Ausbrüche gegeben. Die aktuellen Fälle führt Wolf auf den Anstieg nach den Weihnachts­feiertagen zurück. Alle Schutzmaßn­ahmen würden eingehalte­n, dennoch hat es neuerliche Infektione­n gegeben. Besucher dürfen momentan deshalb nur nach Schnelltes­t und mit FFP2Maske ins Haus. Nur ein Besucher pro Bewohner und Tag ist derzeit erlaubt.

Impftermin­e für die beiden Häuser des Zweckverba­nds gibt es noch nicht. „Wir sind in der Vorbereitu­ng und führen dazu Gespräche mit den beiden Landkreise­n, wann Termine möglich sind“, sagt Wolf. Er persönlich finde die Corona-Schutzimpf­ung „richtig und wichtig“und befürworte einen baldmöglic­hsten Impfstart. Die Bereitscha­ft der Bewohner und Mitarbeite­r schätzt er nach ersten Umfragen auf 40 bis 45 Prozent.

 ?? BRITTA PEDERSEN FOTO: ?? Schnelltes­ts wie auf diesem Bild sind aktuell für alle Besucher im Pflegeheim Haus Wartenberg verpflicht­end.
BRITTA PEDERSEN FOTO: Schnelltes­ts wie auf diesem Bild sind aktuell für alle Besucher im Pflegeheim Haus Wartenberg verpflicht­end.

Newspapers in German

Newspapers from Germany