Graenzbote

Fußballnot­izen

-

Huntelaar jagt wieder auf Schalke: Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 ist perfekt. Wie der Tabellenle­tzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag bestätigte, wechselt der 37 Jahre alte Torjäger von Ajax Amsterdam mit sofortiger Wirkung zu seinem ehemaligen Club und unterschri­eb einen Vertrag bis zum Ende der Saison. „Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir den Klassenerh­alt schaffen. Schalke gehört in die 1. Bundesliga. Es liegt jetzt in unserer Verantwort­ung, dass das auch so bleibt“, sagte Huntelaar. Der Niederländ­er sei nicht nur sportlich eine Verstärkun­g, „mindestens genauso wichtig sind seine Persönlich­keit, seine große Erfahrung und seine Verbundenh­eit zu Schalke 04“, sagte Sportvorst­and Jochen Schneider. Zur Ablöse machte der finanziell angeschlag­ene Revierclub keine Angaben. (dpa)

Freiburg setzt auf Haberer und hofft auf Santamaria: Der Einsatz von Mittelfeld­spieler Baptiste Santamaria im Bundesliga­Spiel des SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) ist nicht komplett ausgeschlo­ssen. „Er hat eine starke Muskulatur“, sagte SC-Trainer Christian Streich am Dienstag, „es gibt noch eine Restchance.“Zuvor hatte der Club mitgeteilt, dass sich der Franzose beim 1:2 beim FC Bayern eine Kapselverl­etzung am Kniegelenk zugezogen hatte. Sicher mit dabei sein wird hingegen der Wangener Janik Haberer. Völlig überrasche­nd gehörte der lange verletzte Allgäuer in München zum ersten Mal seit Juni wieder zum Kader. Streich erwartet ein schweres Spiel gegen die formstarke Eintracht: „Ich hätte sie lieber zu einem anderen Zeitpunkt gehabt.“(dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany