Graenzbote

Gottschalk siegt und darf Showmaster sein

-

BERLIN (dpa) - Fernsehleg­ende Thomas Gottschalk (Foto: dpa) ist wieder Fernseh-Showmaster. Der 70-Jährige siegte im Finale der Unterhaltu­ngssendung „Wer stiehlt mir die Show?“gegen Gastgeber Joko Wintersche­idt (42). Nun darf der frühere „Wetten, dass ...“-Moderator das Dienstagab­endquiz auf ProSieben nach seinen Wünschen umkrempeln. Wintersche­idt verlor, weil er eine Frage nach den Symbolen auf der Flagge der DDR falsch beantworte­t hatte. Er hatte Hammer und Sichel vermutet, Gottschalk entschied sich richtig für Hammer und Zirkel.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany