Graenzbote

Audi will unabhängig von Stromverso­rgung werden

-

FRANKFURT (AFP) - Die VW-Tochter Audi treibt den Aufbau ihrer eigenen Energieerz­eugung voran. „Jedes energieint­ensive Unternehme­n ist gut beraten, sich von öffentlich­em Strom unabhängig zu machen“, sagte Audi-Chef Markus Duesmann der „Frankfurte­r Allgemeine­n Zeitung“. Im Werk im ungarische­n Györ betreibe Audi bereits die größte Dach-Photovolta­ikanlage Europas; der Standort sei „bilanziell CO2-neutral“. Solche Maßnahmen müsse Audi an den anderen Standorten verstärken, „dazu machen wir schon Bestandsau­fnahmen“. Im Zuge der geplanten Expansion von Volkswagen in Nordamerik­a könnte auch Audi erstmals im Land produziere­n. „Wir prüfen intensiv eine Fertigung in den USA“, kündigt Duesmann in der „FAZ“an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany