Das ei­ge­ne Pferd rich­tig ver­si­chern

Guenzburger Zeitung - - Mensch & Tier -

Es ist ein Hor­ror­sze­na­rio für vie­le Pfer­de­hal­ter: Ihr Tier geht durch und ver­letzt an­de­re Men­schen oder be­schä­digt Ei­gen­tum. Für die ent­ste­hen­den Kos­ten muss in der Re­gel der Hal­ter auf­kom­men – oder er ver­si­chert sich. Die Stif­tung Wa­ren­test emp­fiehlt Pfer­de­be­sit­zern, ei­ne Gr­und­ver­si­che­rung ab­zu­schlie­ßen. Der Schutz kos­tet jähr­lich rund 100 Eu­ro. Grund­sätz­lich gilt: Der Hal­ter ist ver­ant­wort­lich. Wenn ei­ne an­de­re Per­son das Tier rei­tet oder be­auf­sich­tigt, muss der Pfer­de­be­sit­zer frem­de Rei­ter mit­ver­si­chern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.