EU darf Bie­nen schüt­zen

Guenzburger Zeitung - - Wirtschaft -

Das Ge­richt der Eu­ro­päi­schen Uni­on hat die von der EU-Kom­mis­si­on er­las­se­nen Be­schrän­kun­gen und Ver­bo­te für den Ein­satz be­stimm­ter als bie­nen­schäd­lich gel­ten­der Pes­ti­zi­de weit­ge­hend be­stä­tigt. Das Ge­richt wies mit dem am Don­ners­tag ver­kün­de­ten Ur­teil die Kla­gen des deut­schen Che­mie­kon­zerns Bay­er und des Schwei­zer Her­stel­lers Syn­gen­ta in vol­lem Um­fang ab. Die EU-Kom­mis­si­on hat­te 2013 den Ein­satz der Neo­ni­ko­ti­no­ide mit den Wirk­stof­fen Clo­thia­ni­din, Thia­me­th­ox­am und Imi­d­a­clo­prid in gro­ßem Um­fang ver­bo­ten. Auch ei­ne Kla­ge des BASFKon­zerns ge­gen das seit März 2014 gel­ten­de Ver­bot für mit dem Pes­ti­zid Fi­pro­nil be­han­del­tes Saat­gut wies das EU-Ge­richt ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.