Guenzburger Zeitung

Falscher Polizist: Mann zu hoher Haftstrafe verurteilt

-

Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben und so Senioren um fast eine Million Euro betrogen hat, ist ein Mann zu einer hohen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgerich­t Ulm erließ gegen den 23-jährigen Angeklagte­n eine Freiheitss­trafe von sechs Jahren und neun Monaten, wie ein Sprecher des Gerichts am Dienstag mitteilte. Bei ihrem Urteil sahen es die Richter demnach als erwiesen an, dass sich der Mann in 14 Fällen des gemeinscha­ftlichen banden- und gewerbsmäß­igen Betruges schuldig gemacht hatte.

Newspapers in German

Newspapers from Germany