Der Herr der Del­len

Haller Tagblatt - - SPORT KREIS -

Der Ha­gel­scha­den­ex­per­te Tho­mas Hä­ge­le aus Mi­chel­bach an der Bilz konn­te im Fe­bru­ar sei­nen Ti­tel bei der in­ter­na­tio­na­len Del­len­re­pa­ra­tur-Meis­ter­schaft in Ro­then­burg an der Ful­da ver­tei­di­gen.

Ei­ne Del­le am Holm, ei­ne in der Tür ei­nes VW Golfs, 60 Mi­nu­ten Zeit, 47 Geg­ner aus zwölf Län­dern: Die Be­din­gun­gen der in­ter­na­tio­na­len Del­len­meis­ter­schaft in Ro­ten­burg an der Ful­da wa­ren nicht ein­fach. Den­noch konn­te Tho­mas Hä­ge­le zum zwei­ten Mal in Fol­ge den Wett­be­werb für sich ent­schei­den. „Ich weiß, was ich kann, aber ich hät­te trotz­dem nicht er­war­tet ein zwei­tes Mal zu ge­win­nen“, er­zählt Hä­ge­le. „Die an­de­ren Teil­neh­mer wa­ren auch sehr stark.“

Der Ge­schäfts­füh­rer der Fir­ma Ha­gel­scha­den Ex­pert in Mi­chel­bach an der Bilz hat­te ver­gan­ge­nes Jahr zum ers­ten Mal an der Meis­ter­schaft teil­ge­nom­men. „Der Ge­dan­ke war, mich mal dar­an zu ver­su­chen“, so der 42-Jäh­ri­ge. „Ich dach­te, viel­leicht schaf­fe ich es un­ter die ers­ten zehn.“Sei­ne Frau Jen­ny war da über­zeug­ter: „Ich ha­be an ihn ge­glaubt, schließ­lich weiß ich, was für ei­ne tol­le Ar­beit er macht.“

Auch die Ju­ry er­kann­te die ho­he Qua­li­tät Hä­ge­le’s Ar­beit. „Schon auf den ers­ten Blick fällt auf, dass er sehr ru­hig und gleich­mä­ßig oh­ne je­de Hek­tik ar­bei­tet“, so das Ju­ry-Mit­glied To­bi­as Eber­hardt. „Den­noch ist Hä­ge­le enorm schnell.“

In der Vor­run­de galt es, in­ner­halb von 60 Mi­nu­ten ei­ne Del­le in Tür und Holm zu be­ar­bei­ten. Die bes­ten sechs der 48 Teil­neh­mer muss­ten im Fi­na­le ei­ne grö­ße­re Del­le aus drei Ein­schlä­gen am A-Säu­len-Holm in­ner­halb von 45 Mi­nu­ten re­pa­rie­ren. „Ent­schei­dend für den Sieg von Tho­mas Hä­ge­le war, dass sei­ne Ober­flä­che ganz be­son­ders eben war“, so To­bi­as Eber­hardt. „Es gab kei­ne Rest­spu­ren, die Ori­gi­nal Klar­lack­schicht blieb best­mög­lich er­hal­ten.“Ei­ne schö­ne Aus­zeich­nung für die Fer­tig­kei­ten des ge­bo­re­nen Gaildor­fers. Nach ei­ner Aus­bil­dung zum Ka­ros­se­rie­bau­er und Au­to­la­ckie­rer und ei­ni­gen Jah­ren im Be­ruf, mach­te er sich 2003 selbst­stän­dig und wird mitt­ler­wei­le auch von der De­kra als zer­ti­fi­zier­ter Del­len­tech­ni­ker ge­führt.

Nach der 5. Auf­la­ge der In­ter­na­tio­nal Au­to­mo­ti­ve Smart Re­pair Ex­hi­bi­ti­on (IASRE) in Ro­ten­burg an der Ful­da fin­det im De­zem­ber die glei­che Fach­mes­se in Ja­pan statt – eben­falls mit ei­ner Meis­ter­schaft im Del­len­drü­cken. „Viel­leicht pro­bier’ ich es da noch­mal“, sagt Hä­ge­le.

Pri­vat­fo­to

Der Mi­chel­ba­cher Tho­mas Hä­ge­le tri­um­phiert zum zwei­ten Mal bei den in­ter­na­tio­na­len Meis­ter­schaf­ten im Del­len­drü­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.