Ver­kehrs­schild um­ge­knickt

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Schwä­bisch Hall. Ei­ne 48-jäh­ri­ge Opel-Fah­re­rin streif­te am Mitt­woch um 18.20 Uhr mit ih­rem Pkw ein Ver­kehrs­schild am Säumarkt, wel­ches um­knick­te und ab­riss. Es ent­stand ein Scha­den in Hö­he von 2250 Eu­ro. Un­mit­tel­bar da­nach über­fuhr ein 69-jäh­ri­ger Fah­rer ei­nes Mer­ce­des-Benz das um­ge­knick­te Ver­kehrs­zei­chen und be­schä­dig­te sein Fahr­zeug. Scha­den: 1500 Eu­ro. Mitt­woch um 15.10 Uhr in der Ge­schwis­ter-Scholl-Stra­ße ei­ne von links kom­men­de Fahr­rad­fah­re­rin. Die Fah­re­rin streif­te die 53-jäh­ri­ge Rad­fah­re­rin, so dass die­se stürz­te und sich leicht ver­letz­te. Scha­den am Pkw: 500 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.