Hoch­an­ste­cken­de Bie­nen­seu­che am Bo­den­see

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU -

Lin­dau. Das Ve­te­ri­när­amt hat bei Lin­dau am Bo­den­see ei­nen Sperr­be­zirk ein­ge­rich­tet. Der Grund: In ei­nem Bie­nen­volk in der Ort­schaft Schei­degg sei die hoch­an­ste­cken­de und für Bie­nen töd­li­che Ame­ri­ka­ni­sche Faul­brut fest­ge­stellt wor­den, teil­te das Land­rats­amt mit. Das Sperr­ge­biet er­streckt sich auf ei­nen Um­kreis von zwei Ki­lo­me­tern. Bie­nen­stän­de in der Ge­fah­ren­zo­ne dür­fen nicht mehr ver­setzt wer­den, auch Wa­ben, Wachs oder Ge­rä­te müs­sen vor Ort blei­ben, um ei­ne An­ste­ckung zu ver­mei­den. Für Men­schen ist die Ame­ri­ka­ni­sche Faul­brut un­be­denk­lich. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.