„Die Leu­te ra­di­ka­li­sie­ren sich im Netz“

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU -

Der Be­auf­trag­te des Lan­des for­dert mehr Tem­po bei der Be­kämp­fung von An­ti­se­mi­tis­mus.

Stutt­gart. Der Lan­des­be­auf­trag­te ge­gen den An­ti­se­mi­tis­mus, Micha­el Blu­me, geht die Be­kämp­fung von Ju­den­feind­lich­keit nicht schnell ge­nug. Er ha­be die Bit­te an das Par­la­ment, die Me­di­en und die Bür­ger, ei­nen Zahn zu­zu­le­gen, sag­te Blu­me in Stutt­gart. „Es gibt im­mer wie­der das Pro­blem, dass Po­pu­lis­ten und Ex­tre­mis­ten das be­ste­hen­de Sys­tem an­grei­fen und da­für die neu­en Me­di­en nut­zen.“Das be­ste­hen­de Sys­tem müs­se im­mer erst ein­mal ler­nen, wie es da­mit um­ge­he – und hin­ke da­mit oft bei der Be­kämp­fung des An­ti­se­mi­tis­mus hin­ter­her.

Blu­me hat­te im Som­mer den ers­ten An­ti­se­mi­tis­mus­be­richt für Ba­den-Würt­tem­berg verö¦ent­licht. Die­ser be­inhal­tet ei­nen Über­blick über An­ti­se­mi­tis­mus und schlägt Ge­gen­stra­te­gi­en vor. Der Land­tag will im Herbst über den Be­richt dis­ku­tie­ren. „Ich bin ge­spannt, wie sich die AfD in der Land­tags­de­bat­te zum An­ti­se­mi­tis­mus ver­hal­ten wird“, sag­te Blu­me. Tei­le der AfD wa­ren mit an­ti­se­mi­ti­schen Äu­ße­run­gen auf­ge­fal­len.

Zen­tra­le An­satz­punk­te, um An­ti­se­mi­tis­mus zu be­kämp­fen, sieht Blu­me bei Me­di­en, in der Bil­dung und der Straf­ver­fol­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.