Im­pe­ri­um mit über 100 Mil­li­ar­den Um­satz

Haller Tagblatt - - WIRTSCHAFT - hgf

Lidl

ist der Dis­coun­ter, der sich seit dem ers­ten Ge­schäft 1973 in Lud­wigs­ha­fen ein Du­ell mit Al­di lie­fert. Mitt­ler­wei­le gibt es 10 800 Lä­den in 29 Län­dern mit 287 000 Be­schäf­tig­ten. Der Um­satz lag zu­letzt bei 81,2 Mrd. €.

Kauf­land

ist her­vor­ge­gan­gen aus ei­ner 1930 von Jo­sef Schwarz ge­grün­de­ten Groß­hand­lung für Le­bens­mit­tel. Die ers­te Fi­lia­le (1968, Backnang) hieß noch Han­dels­hof, ihr folg­ten wei­te­re 1300 in Deutsch­land, Po­len, Tsche­chi­en, Ru­mä­ni­en, Bul­ga­ri­en, der Slo­wa­kei mit 74 000 Mit­ar­bei­tern. Der­zeit ex­pan­diert Kauf­land in Aus­tra­li­en. Der Um­satz be­trägt 22,6 Mrd. €.

Pre-Ze­ro

fasst al­le Ak­ti­vi­tä­ten von Ent­sor­gung und Re­cy­cling an 80 Stand­or­ten mit zu­sam­men. Durch die Über­nah­me der Töns­mei­er-Grup­pe (Por­ta West­fa­li­ca) ent­stand nach ei­ge­nen An­ga­ben „ei­ner der füh­ren­den Um­welt­dienst­leis­ter in Deutsch­land und Eu­ro­pa“. Der Um­satz von 500 Mio. € soll in­ner­halb von fünf Jah­ren auf 750 Mio. € stei­gen.

99,9 Pro­zent

der An­tei­le an der Schwarz-Grup­pe ge­hö­ren der Die­ter-Schwarz-Stif­tung, ei­ner ge­mein­nüt­zi­gen GmbH. Die bei­den Töch­ter des seit 1963 ver­hei­ra­te­ten Paa­res – Ehe­frau Fran­zis­ka stammt aus ei­ner Heil­bron­ner Fa­b­ri­kan­ten­fa­mi­lie – sind nicht im Un­ter­neh­men en­ga­giert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.