Das gro­ße Kr­ab­beln

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Für ein Kunst­pro­jekt sind rund 140 Men­schen auf den Kni­en durch New York ge­krab­belt. Die Ak­ti­on soll un­ter an­de­rem auf das Lei­den von Ob­dach­lo­sen auf­merk­sam ma­chen. Die Teil­neh­mer, die vom Künst­ler Wil­li­am Po­pe L. aus­ge­sucht wor­den wa­ren, leg­ten ins­ge­samt drei Ki­lo­me­ter über Bür­ger­stei­ge im Sü­den Man­hat­tans zu­rück. Im­mer je­weils et­wa fünf Men­schen krab­bel­ten ge­mein­sam ei­nen Stra­ßen­block in ei­ner Art Sta­fet­te vom Gre­en­wich Vil­la­ge bis zum Uni­on Squa­re. Die Teil­neh­mer hat­ten Knie­scho­ner an, be­ka­men ei­ne nicht ganz un­durch­sich­ti­ge Au­gen­bin­de um­ge­bun­den und ei­ne Ta­schen­lam­pe. Vor ih­nen her lie­fen Men­schen, die für sie die Bür­ger­stei­ge feg­ten und Par­füm ver­sprüh­ten.

Foto: Chris­ti­na Hors­ten/dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.