Glanz­los zu drei Punk­ten

Haller Tagblatt - - SPORT -

Ver­bands­li­gist Hol­len­bach siegt 2:0 ge­gen den SV Fell­bach.

Mul­fin­gen. „Heu­te zählt nur der Sieg“, sag­te Hol­len­bachs Ma­na­ger Karl-Heinz Sprü­gel nach dem 2:0 ge­gen Fell­bach. „Das war nach der Nie­der­la­ge in der ver­gan­ge­nen Wo­che wich­tig. Aber das darf nicht un­ser Maß­stab sein.“Den Gäs­ten fehl­te das En­ga­ge­ment. „Wir ha­ben heu­te mit Ab­we­sen­heit ge­glänzt“, er­klär­te Fell­bachs Trai­ner Gi­u­sep­pe Gre­co. „Wir ha­ben es nicht ge­schaŸt, dem Geg­ner zu­zu­set­zen.“Michael Kleinschro­dt schloss zum 1:0 ab (14.). Für die Vor­ent­schei­dung sorg­te ein Ei­gen­tor in der 70. Mi­nu­te nach ei­nem Frei­stoß von Den­nis Hut­ter. Da­nach spiel­te sich vie­les im Mit­tel­feld ab. Chan­cen gab es kaum noch. Phil­ipp Vol­kert kam zu sei­nem Ver­bands­li­ga-De­büt für Hol­len­bach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.