But­ter­brot für Ge­nie­ßer

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU - Da­vid Nau

Was wird im Jah­res­ver­lauf nicht al­les ge­fei­ert: Wuss­ten Sie, dass der „Tag des deut­schen Bie­res“am 23. April be­gan­gen wird, in­ter­na­tio­na­le Bier­sor­ten je­doch im­mer am ers­ten Frei­tag im Au­gust ge­fei­ert wer­den? Und beim Hän­de­wa­schen gilt die simp­le Re­gel: Noch ein­mal Weih­nach­ten, dann ist wie­der Wa­schen. Den „In­ter­na­tio­na­len Hän­de­Wasch­tag“fei­ern Fans näm­lich am 15. Ok­to­ber, den „Welt­tag der Hand­hy­gie­ne“da­ge­gen am 5. Mai ei­nes je­den Jah­ren.

Und wem zwi­schen den in­ter­na­tio­na­len Bie­ren und dem nächs­ten Hän­de­wa­schen lang­wei­lig wird, kann En­de Au­gust noch am In­ter­na­tio­na­len Leucht­turm- und Feu­er­schi¥Wo­che­n­en­de teil­neh­men oder den „Sprich-wie-ein-Pi­rat-Tag“am 19. Sep­tem­ber be­ge­hen.

Weil man da­bei leicht den Über­blick ver­liert, noch ein Er­in­ne­rungser­vice von „Land am Rand“, Ih­rer Ko­lum­ne für den be­son­de­ren Ge­nuss: Am Frei­tag ist „Tag des But­ter­bro­tes“.

„Wie lang­wei­lig“, mö­gen Sie jetzt mit Blick auf die an­de­ren Ta­ge den­ken. Weit ge­fehlt. Schließ­lich ist das deut­sche

Brot seit 2014 Welt­kul­tur­er­be. Da­mit In­dus­trie­bä­cker und Groß­mol­ke­rei­en dem Klas­si­ker nicht die hand­werk­lich her­ge­stell­te But­ter vom Din­kel-Voll­korn-Brot neh­men, hat der gleich­na­mi­ge Ver­band das But­ter­brot kur­zer­hand zum Slow Food – al­so zum Ge­nie­ßer­pro­dukt – er­ho­ben und lehrt am Frei­tag in der Dorf­kä­se­rei in Bühler­zell, wie man die gu­te al­te Stul­le mit Salz, Ge­wür­zen und Meer­ret­tich ver­edelt. Fein!

Un­ser Tipp: Schnell auf­es­sen. Am Sams­tag folgt der Tag der Zahn­ge­sund­heit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.