Von Ärz­ten emp­foh­len und Kas­sen be­zahlt

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT - Tests zur

Fest­stel­lung von Schwan­ger­schafts­dia­be­tes sind in Deutsch­land ab­so­lu­ter Stan­dard: Sie wer­den von Ärz­ten emp­foh­len und von Kran­ken­kas­sen be­zahlt. Der Test sei für Frau­en mit kei­ner­lei Ri­si­ken ver­bun­den, heißt es in ei­ner In­fo-Bro­schü­re des Ge­mein­sa­men Bun­des­aus­schuss. Die Frau­en trin­ken mit ärzt­li­cher Be­glei­tung das Ge­misch, ei­ni­ge St­un­den spä­ter be­kom­men sie Blut ab­ge­nom­men, mit dem dann be­stimmt wird, ob sie Schwan­ger­schafts­dia­be­tes ha­ben oder nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.