Auf Form­su­che für die WM

Haller Tagblatt - - SPORT -

Start in die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Eu­ro­pa­meis­ter­schaft ge­gen Weiß­russ­land als Grad­mes­ser.

Co­burg. Der Start in die EM-Qua­li­fi­ka­ti­on kommt Henk Groener und den deut­schen Hand­bal­le­rin­nen 66 Ta­ge vor dem WM-Auf­takt ge­gen Bra­si­li­en ge­ra­de recht. „Wir wol­len vor hei­mi­scher Ku­lis­se mit zwei Punk­ten star­ten, um mit viel Schwung in die kom­men­den Auf­ga­ben zu ge­hen“, sag­te der Bun­des­trai­ner vor dem Du­ell mit Weiß­russ­land am Mitt­woch (18.45 Uhr/Sport1) in Co­burg. „Au­ßer­dem gilt es, sich mit Blick auf die WM in Ja­pan wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und als Team die nächs­ten Schrit­te zu ge­hen.“

Die WM-End­run­de vom 30. No­vem­ber bis 15. De­zem­ber steht in den Über­le­gun­gen des 58 Jah­re al­ten Nie­der­län­ders und sei­ner Schütz­lin­ge über al­lem, zu­mal in der Aus­schei­dung für die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft kei­ne ho­hen sport­li­chen Hür­den zu über­win­den sind. „Das müs­sen wir ein­fach scha en“, sag­te Tor­frau Di­nah Ecker­le vom deut­schen Meis­ter SG BBM Bie­tig­heim. Ne­ben den Weiß­rus­sin­nen sind Handball-Zwerg Ko­so­vo und Slo­we­ni­en die wei­te­ren Geg­ner in der Grup­pe 3.

Die wah­re Her­aus­for­de­rung war­tet auf den EM-Zehn­ten von 2018 erst bei der WM im Land der auf­ge­hen­den Son­ne, wo die Start­plät­ze für die Olym­pia-Qua­li­fi­ka­ti­on im März kom­men­den Jah­res ver­ge­ben wer­den. Da­für muss min­des­tens Rang sie­ben her.

Die Aus­sicht auf die Teil­nah­me an den Som­mer­spie­len 2020 in To­kio elek­tri­siert die jun­ge DHB-Aus­wahl schon jetzt. „Olym­pia ist na­tür­lich et­was ganz Be­son­de­res, was vie­le Sport­ler in ih­rer Kar­rie­re nie­mals er­le­ben dür­fen. Das ist ein Ex­tra-Ansporn, da spre­che ich für al­le“, sag­te Rück­raum-Ass Emily Bölk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.