Hoch­mo­der­nes Ma­te­ri­al für den Un­ter­richt

SAP-Ma­na­ger aus Wol­perts­hau­sen kon­stru­iert für die Grund­schu­le im Ort ein Sys­tem, das es Kin­dern er­leich­tert, to­po­gra­fi­sche Kar­ten zu le­sen.

Haller Tagblatt - - VORDERSEIT­E - Von Eli­sa­beth Schwei­kert

Wol­perts­hau­sen. Ein pro­mo­vier­ter Phy­si­ker un­ter­rich­tet an der Grund­schu­le Viert­kläss­ler im Pro­gram­mie­ren. Und or­ga­ni­siert hoch­mo­der­nes Un­ter­richts­ma­te­ri­al.

Die Kin­der der Grund­schu­le las­sen nur un­wil­lig die Eh­ren­gäs­te als Ers­te san­deln. Ei­gent­lich wür­den sie lie­ber gleich in der Kis­te bud­deln. Aber sie fol­gen der An­sa­ge von Schul­lei­te­rin Bri­git­te Gron­bach und las­sen zu­nächst Bür­ger­meis­ter Jür­gen Sil­ber­zahn, die Ge­mein­de­rä­te und die Spon­so­ren ih­rem Spiel­trieb nach­ge­ben. Auch die ha­ben Freu­de.

In der Sand­kis­te auf Tisch­hö­he schie­ben Sil­ber­zahn und Ge­mein­de­rat Gott­fried Gron­bach den Sand zu Ber­gen auf. „Hier wür­de ich ei­ne So­lar­an­la­ge auf­stel­len“, sagt No­wa­tech-Grün­der Gron­bach. „Hier ist Kli­ma­wan­del“, ent­geg­net Sil­ber­zahn, „der Schnee schmilzt“. Wäh­rend die Eh­ren­gäs­te im Sand wüh­len, ver­än­dern sich die Far­ben auf der Sand­ober­flä­che. Über ei­nen op­ti­schen Tie­fen­sen­sor und ei­nen Ta­ges­licht­pro­jek­tor ist ein far­bi­ges Hö­hen­pro­fil er­kenn­bar: In tie­fen Tä­lern scheint Was­ser zu flie­ßen, auf sanf­ten Hü­geln und Ebe­nen scheint Gras zu wach­sen. In ver­schie­de­nen Rot­stu­fen sind die Hän­ge der Sand­ber­ge mar­kiert. Ei­ne ho­he Berg­spit­ze ist so­gar weiß – Schnee.

SAP-Ma­na­ger mag Kin­der

Wäh­rend die Hän­de die Ober­flä­che for­men, ver­än­dern sich in Echt­zeit die Far­ben. „Cool“, ru­fen die Kin­der stau­nend. Als die Eh­ren­gäs­te Platz ma­chen, drän­gen sie nach vorn. Hoch­kon­zen­triert be­ob­ach­ten sie, was pas­siert, wenn sie ein Loch boh­ren (ein See ent­steht) oder wenn sie ei­ne Hand über der Land­schaft hin und her be­we­gen (dann reg­net es vir­tu­ell und Was­ser rinnt die Hän­ge hin­un­ter).

Ver­ant­wort­lich da­für, dass die­ses hoch­mo­der­ne Sys­tem am ver­gan­ge­nen Frei­tag an die Grund­schu­le Wol­perts­hau­sen über­ge­ben wird, ist Andre­as Ni­ckel. Der pro­mo­vier­te Phy­si­ker ar­bei­tet als SAP-Pro­jekt-Ma­na­ger, lebt seit ei­ni­gen Jah­ren mit sei­ner Frau in Wol­perts­hau­sen. Dort lei­tet er eh­ren­amt­lich ei­ne Pro­gram­mierAr­beits­ge­mein­schaft für Viert­kläss­ler an der Grund­schu­le. Der 47-Jäh­ri­ge ist kin­der­los, hat aber un­bän­di­ge Freu­de dar­an, Kin­dern et­was bei­zu­brin­gen. So kam ei­nes zum an­de­ren. „In Hoch­tech­no­lo­gie­räu­men et­wa um Hei­del­berg gibt es zahl­rei­che An­ge­bo­te, um Kin­der für Tech­nik zu in­ter­es­sie­ren“, sagt Ni­ckel. Auf dem Land da­ge­gen nur we­nig. In sei­ner Pro­gram­mier-AG sol­len die Kin­der spie­lend die Pro­gram­mier­spra­che ler­nen.

Auf die jetzt in Wol­perts­hau­sen prä­sen­tier­te Sand­box stieß Ni­ckel im In­ter­net. We­ni­ge Hun­dert Ex­em­pla­re auf der Welt gibt es, mit Wol­perts­hau­sen jetzt zwei in Ba­den-Würt­tem­berg. Mit Hil­fe der Box ler­nen Kin­der, wie Land­kar­ten auf­ge­baut sind. Die Hö­hen­li­ni­en, die ein­ge­blen­det wer­den, zei­gen bei­spiels­wei­se, wenn sie dicht bei­ein­an­der lie­gen, dass dort ein stei­ler Hang ist. In­dem die Kin­der mit den Hän­den die Land­schaft mo­del­lie­ren und gleich­zei­tig se­hen, wie sich das Hö­hen­pro­fil ver­än­dert, ler­nen sie qua­si „be­grei­fend“die Kar­ten­spra­che ver­ste­hen.

„Ich freue mich für die Grund­schu­le und die Kin­der“, sagt Bür­ger­meis­ter Jür­gen Sil­ber­zahn, „und bin dank­bar, dass wir in Wol­perts­hau­sen sol­che Men­schen ha­ben.“Mit „sol­che Men­schen“meint er nicht nur Andre­as Ni­ckel. Er schließt da­rin auch die Spon­so­ren mit ein (Schrei­ner Rob­by Ell­witz und Gar­ten­bau Gschwindt) so­wie Schul­lei­te­rin Bri­git­te Gron­bach.

Mehr Fo­tos von der Über­ga­be der Sand­box und dem Schul­fest auf www.swp.de/sha

Eli­sa­beth Schwei­kert

Welt­kin­der­tag in Wol­perts­hau­sen. Dr. Andre­as Ni­ckel, Phy­si­ker bei SAP und en­ga­gier­ter Bür­ger aus Wol­perts­hau­sen, über­gibt an die Schu­le ei­nen Sand­kas­ten, mit dem Kin­der spie­le­risch ler­nen, to­po­grasche Kar­ten zu le­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.