Bil­der und Ke­ra­mi­ken

Haller Tagblatt - - KULTUR -

Il­se und Ek­ke­hard Hof­mann stel­len in Fich­ten­au aus. Ver­nis­sa­ge ist am Sonn­tag. Die Schau läuft bis 12. Ja­nu­ar.

Fich­ten­au. Un­ter dem Ti­tel „Bil­der & Ke­ra­mi­ken“zeigt Ek­ke­hardt Hof­mann Bil­der in Acryl, Aqua­rell und Öl. Il­se Hof­mann ge­stal­tet Ge­fä­ße und Fi­gu­ren in au­ßer­ge­wöhn­li­chen For­men. Zum zwei­ten Mal nach 1999 ha­ben sie Ge­le­gen­heit, ih­re Wer­ke im Fich­ten­au­er Rat­haus zu zei­gen. Ver­nis­sa­ge wird am Sonn­tag, 29. Sep­tem­ber, um 11 Uhr ge­fei­ert.

Ek­ke­hardt Hof­mann ist Do­zent an der Aka­de­mie Bad Rei­chen­hall und lei­tet pri­va­te Mals­e­mi­na­re im ei­ge­nen Ate­lier in Leu­ters­hau­sen. Sei­ne Ge­dan­ken zur Ma­le­rei: „An­ge­regt von ei­ner rea­len Vor­la­ge oder Ge­ge­ben­heit ent­wi­ckelt sich in mir ei­ne Bild­idee, die sich im­mer mehr formt und mich dann zum Pin­sel grei­fen lässt.“

Il­se Hof­mann be­schäf­tigt sich seit Jah­ren in­ten­siv mit dem Töp­fern. Sie ist als Kurs­lei­te­rin an Volks­hoch­schu­len tä­tig. Durch stren­ge Form­ge­bung, freie Gestal­tung, durch ein farb­li­ches Spiel mit Oxy­den, Gla­su­ren oder durch ei­nen in­di­vi­du­el­len Brand ver­sucht sie, je­dem Stück et­was Be­son­de­res mit­zu­ge­ben. Ne­ben dem For­men von Ge­fä­ßen be­schäf­tigt sie sich mit dem The­ma Mensch. So ent­stan­den Tor­si, Köp­fe und Mas­ken, Fi­gu­ren in Be­we­gung, En­gel.

In­fo Die Aus­stel­lung ist bis zum 12. Ja­nu­ar zu den Öff­nungs­zei­ten des Rat­hau­ses zu be­sich­ti­gen. Zu­dem ist sie an den Sonn­ta­gen 1. De­zem­ber und 12. Ja­nu­ar von 14 bis 17 Uhr ge­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.