Fee­der­le spielt Grieg

Der Hob­by­pia­nist tritt in der Kir­che in Bi­bers­feld auf.

Haller Tagblatt - - KULTUR -

Schwä­bisch Hall. Im Rah­men des Ju­bi­lä­ums­jah­res 150 Jah­re Mar­ga­re­then­kir­che wird Wal­ter Fee­der­le, lei­den­schaft­li­cher Ama­teur­pia­nist aus­Schwä­bisch Hall, an die­sem Sonn­tag ab 19 Uhr ein Be­ne­fiz­kon­zert zu­guns­ten der Re­no­vie­rung der Mar­ga­re­then­kir­che ge­ben. Der Ein­tritt ist frei, um Spen­den wird ge­be­ten.

Wal­ter Fee­der­le hat nach ei­ner sehr gu­ten Kla­vier­aus­bil­dung als Schü­ler nie auf­ge­hört zu üben und auch ö¡ent­lich auf­zu­tre­ten. Es ist ihm ge­lun­gen, par­al­lel zur be­ruf­li­chen Tä­tig­keit und der Fa­mi­lie pia­nis­tisch ak­tiv zu blei­ben. Wäh­rend sei­ner Zeit als Leh­rer an der Si­bil­la-Egen-Schu­le in Schwä­bisch Hall gab er mehr als 20 Kla­vier-So­lo-Aben­de. Jetzt hat er im Ru­he­stand noch ein biss­chen mehr Zeit, sei­nem ge­lieb­ten Hob­by nach­zu­ge­hen.

Sein Kla­vier­abend in der Mar­ga­re­then­kir­che in Bi­bers­feld ist dem nor­we­gi­schen Kom­po­nis­ten Ed­vard Grieg ge­wid­met. Wal­ter Fee­der­le wird für man­che der ge­spiel­ten Wer­ke ei­ne klei­ne Ein­füh­rung ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.