Wie­land Ba­ckes be­en­det sei­ne TV-Kar­rie­re

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU - Mo­de­ra­tor

Wie­land Ba­ckes (73) ver­ab­schie­det sich von der Ka­me­ra und geht in den Ru­he­stand. Am 22. De­zem­ber wer­de er nach 20 Jah­ren als Gast­ge­ber der Ra­te­sen­dung „Ich tra­ge ei­nen gro­ßen Na­men“im SWR-Fern­se­hen letzt­mals zu se­hen sein, sag­te Ba­ckes in der SWR-Sen­dung „Talk am See“in Kon­stanz. „Es ist ei­ne Kunst, auf­hö­ren zu kön­nen“, sag­te Ba­ckes. „Ich möch­te auch nicht aus dem Stu­dio her­aus­ge­tra­gen wer­den. Al­so muss ich auf­hö­ren, wenn es am schöns­ten ist.“Die nächs­ten Fol­gen der Ra­te­sen­dung bis Jah­res­en­de sind be­reits pro­du­ziert. Im kom­men­den Jahr hat die Sen­dung laut SWR ei­ne neue Mo­de­ra­ti­on. Ba­ckes, der in Stutt­gart lebt, hat­te knapp 28 Jah­re lang die wö­chent­li­che Talk­sen­dung „Nacht­ca­fé“mo­de­riert. Im De­zem­ber 2014 gab er die Sen­dung ab, Nach­fol­ger wur­de Micha­el St­ein­bre­cher. „Ich tra­ge ei­nen gro­ßen Na­men“läuft sonn­tags um 18.15 Uhr im SWR-Fern­se­hen. Es gibt sie seit 1977, seit 1998 mo­de­riert sie Ba­ckes. Gäs­te sind Nach­kom­men pro­mi­nen­ter Per­so­nen. Ein Ra­te­team muss her­aus­fin­den, wer sie sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.