Noch freie Plät­ze

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Au­to­ge­nes Trai­ning steht im Di­ak auf dem Pro­gramm.

Schwä­bisch Hall. Für den Volks­hoch­schul­kurs „Au­to­ge­nes Trai­ning“sind noch Plät­ze frei. Die­ser be­ginnt am Mitt­woch, 9. Ok­to­ber, im The­ra­pie­zen­trum am Dia­ko­nie-Kli­ni­kum. In un­se­rem hek­ti­schen und stres­si­gen All­tag ist das au­to­ge­ne Trai­ning ei­ne wir­kungs­vol­le Selbst­ent­span­nungs­me­tho­de, die un­ter an­de­rem da­bei hel­fen kann, Stress ab­zu­bau­en, heißt es in der An­kün­di­gung. Au­ßer­dem kann da­durch die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit ver­bes­sert, die Leis­tungs­fä­hig­keit er­höht und die Im­mun­ab­wehr ge­stärkt wer­den, heißt es in der An­kün­di­gung wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.