Ein Punkt für die Moral

Haller Tagblatt - - SPORT -

Der VfL Main­hardt holt beim TSV Neu­en­stein in ei­ner mä­ßi­gen Par­tie ei­nen Punkt. Das Spiel en­det 1:1.

Neu­en­stein. In ei­ner vor al­lem in der zwei­ten Halb­zeit schwa­chen Par­tie muss­te sich der TSV Neu­en­stein ge­gen den VfL Main­hardt mit ei­nem Re­mis be­gnü­gen. In Halb­zeit eins hat­ten die Gast­ge­ber mehr Spiel­an­tei­le, und Jo­nas Mül­ler ge­lang mit ei­nem Kopf­ball in der 15. Spiel­mi­nu­te die 1:0-Füh­rung für die Gast­ge­ber. In der Fol­ge­zeit kon­trol­lier­ten die Haus­her­ren die Par­tie, ein wei­te­rer Tref­fer woll­te bis zum Pau­sen­pfi aber nicht mehr fal­len.

Ei­gen­tor zum Aus­gleich

Kurz nach Wie­der­be­ginn un­ter­lief den Neu­en­stei­nern durch Chris­ti­an Thomitz­ni ein Ei­gen­tor zum 1:1-Aus­gleich. Bei den Gast­ge­bern riss da­nach der Fa­den im­mer mehr. Man hat­te zwar noch Mög­lich­kei­ten, die je­doch nur aus Zu­falls­ak­tio­nen ent­stan­den. Die Main­hard­ter konn­ten den ei­nen Punkt schließ­lich mit nach Hau­se neh­men.

Für die Mann­schaft des neu­en Trai­ner Ma­ri­us Con­stan­ti­nescu war es das bis­lang drit­te Un­ent­schie­den in die­ser Sai­son. Mit jetzt drei Zäh­lern liegt der VfL Main­hardt auf dem vor­letz­ten Ta­bel­len­rang.

Neu­en­stein ver­pass­te es, mit ei­nem Sieg die Ab­stiegs­re­gi­on zu ver­las­sen. Er hat nun fünf Punk­te und steht auf Rang 13.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.