Schü­ler stel­len in der Jo­han­ni­ter­kir­che ih­re Lieb­lin­ge un­ter den Al­ten Meis­tern vor

Haller Tagblatt - - ANZEIGEN -

We­ni­ge Geh­mi­nu­ten von der Kunst­hal­le Würth ent­fernt, in der Jo­han­ni­ter­kir­che, prä­sen­tie­ren ab 8. No­vem­ber sechs Ober­stu­fen-Schü­ler der Frei­en Schu­le An­ne-So­phie Kün­zel­sau ih­re Lieb­lings­wer­ke aus der Aus­stel­lung „Al­te Meis­ter in der Samm­lung Würth“. Bei der Rei­he „Alt trifft Jung!“geht es dar­um, Kunst aus dem Mit­tel­al­ter ein­mal aus ei­nem ganz an­de­ren Blick­win­kel zu be­trach­ten. So er­läu­tern Ma­ja Brück­bau­er, Aa­ron Deu­ser, Lau­ra Ja­hai, Os­kar Ka­sat­kin, Oli­via Wirth und Bey­za Yil­di­rim ihr je­wei­li­ges Lieb­lings­bild und er­zäh­len, war­um sie gera­de die­ses Werk so in­ter­es­sant und span­nend fin­den. Als Ers­te stellt am Frei­tag, 8. No­vem­ber, um 15 Uhr Bey­za Yil­di­rim das Ge­mäl­de „Die Grab­le­gung Chris­ti“von Mat­thä­us Gut­recht dem Jün­ge­ren vor. Das For­mat soll auf wei­te­re Schu­len aus­ge­wei­tet wer­den. An­mel­dung: per E-Mail an jo­han­ni­ter­kir­[email protected]­erth.com oder un­ter Te­le­fon 07 91 / 94 67 23 30.

Fo­to: Würth

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.