Oh­ne Licht un­ter­wegs

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Ein 29-Jäh­ri­ger hat nur den Warn­blin­ker ein­ge­schal­tet.

Kirch­berg. Die Po­li­zei hat am Mon­tag um 4.25 Uhr auf der A 6 ein ru­mä­ni­sches Au­to mit An­hän­ger ge­stoppt. Des­sen 29-jäh­ri­ger Fah­rer war zwi­schen den An­schluss­stel­len Kirch­berg und Ils­hofen-Wol­perts­hau­sen un­ter­wegs. Das schreibt das zu­stän­di­ge Po­li­zei­prä­si­di­um Aa­len in ei­ner Mit­tei­lung. Der Mann fuhr kom­plett oh­ne Be­leuch­tung, da­für mit ein­ge­schal­te­tem Warn­blin­ker, in Rich­tung Heil­bronn. Die Po­li­zei hat dem 29-Jäh­ri­gen die Wei­ter­fahrt so lan­ge ver­bo­ten, bis die Be­leuch­tung an dem Ge­spann wie­der funk­tio­niert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.