Al­brecht führt durchs Schloss

Ge­schich­te Zum Ern­te­dank­fest soll am Sonn­tag ein Fo­kus auch auf Jo­hann Fried­rich May­er lie­gen.

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Kirch­berg. Die nächs­te Schloss­füh­rung mit Al­f­red Al­brecht be­ginnt am Sonn­tag, 6. Ok­to­ber, um 14 Uhr. Trepunkt ist der Mitt­le­rer Schloss­hof am Schlos­s­ca­fé. Bei die­ser Füh­rung am Ern­te­dank­fest wird auch an den vor 300 Jah­ren ge­bo­re­nen Pfar­rer und Agrar­re­for­mer Jo­hann Fried­rich May­er er­in­nert, heißt es in der An­kün­di­gung der Ver­an­stal­ter.

Die Stif­tung Haus der Bau­ern hat dem För­de­rer der Land­wirt­schaft im Kirch­ber­ger Schloss die Pfar­rer-May­er-Stu­be ein­ge­rich­tet, die bei der Schloss­füh­rung be­sich­tigt wer­den kann. Al­f­red Al­brecht be­rich­tet au­ßer­dem dar­über, wel­che Maß­nah­men Fürst Fried­rich Carl (1729-1819) ge­trof­fen hat, wenn bei schlech­ten Ern­ten ei­ne Hun­gers­not droh­te. Im Schloss­mu­se­um er­in­nert ein Öl­ge­mäl­de an die­sen vor 200 Jah­ren ver­stor­be­nen Fürs­ten und Lan­des­va­ter. Wei­te­rer Be­stand­teil der Füh­rung sind die Re­stau­rie­rungs­maß­nah­men im Schloss.

In­ter­es­sier­te kön­nen auf Schloss Kirch­berg auf Zei­t­rei­se ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.