Per­spek­ti­ven für den Be­ruf

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Die Hand­werks­kam­mer be­rät Aus­län­der.

Schwä­bisch Hall. Wann ei­ne An­er­ken­nung des aus­län­di­schen Ab­schlus­ses sinn­voll oder not­wen­dig ist, wie das Ver­fah­ren ab­läuft oder was bei ei­ner Ab­leh­nung oder Tei­la­n­er­ken­nung zu tun ist, er­klärt Bet­ti­na Lud­wig, An­er­ken­nungs­be­ra­te­rin der Hand­werks­kam­mer Heil­bronn-Fran­ken.

Mit da­bei ist ihr Kol­le­ge Pe­ter Bau­er, Aus­bil­dungs­ver­mitt­ler bei der Hand­werks­kam­mer Heil­bronn-Fran­ken. Die Chan­cen im Hand­werk ei­nen Aus­bil­dungs­platz zu fin­den, sei­en sehr gut, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung. Auch für Flücht­lin­ge ge­be es hier Per­spek­ti­ven und da­mit ei­ne gute Mög­lich­keit zur In­te­gra­ti­on. Bau­er hilft bei Be­wer­bungs­un­ter­la­gen und be­rei­tet auf Vor­stel­lungs­ge­sprä­che vor. Des Wei­te­ren un­ter­stützt er bei der Su­che nach ge­eig­ne­ten EQ-Prak­ti­ka so­wie bei der Su­che nach Aus­bil­dungs­stel­len.

Die In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung be­ginnt am Mitt­woch, 9. Ok­to­ber, um 10 Uhr im Mu­sik­saal im Haus der Bil­dung, Sa­li­nen­stra­ße 6.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.