Straf­zöl­le auf EU-Im­por­te

USA Sub­ven­tio­nen für Air­bus wer­den mit Zu­schlä­gen ge­ahn­det.

Haller Tagblatt - - VORDERSEIT­E -

Washington. Die US-Re­gie­rung hat im Streit um Staats­hil­fen für die Flug­zeug­in­dus­trie Straf­zöl­le auf EU-Im­por­te an­ge­kün­digt. Flug­zeu­ge aus der EU sol­len ab Mit­te des Mo­nats mit Straf­zöl­len von zehn Pro­zent be­legt wer­den. Auf ei­ne Rei­he an­de­rer Wa­ren ins­be­son­de­re aus Deutsch­land, Frank­reich, Spanien und Groß­bri­tan­ni­en wür­den Im­port­auf­schlä­ge von 25 Pro­zent er­ho­ben. Die Welt­han­dels­or­ga­ni­sa­ti­on (WTO) hat­te zu­vor der US-Re­gie­rung die Ver­hän­gung der Straf­zöl­le im Streit um die Sub­ven­tio­nen für die Flug­zeug­in­dus­trie ge­neh­migt. afp Kom­men­tar und Wirt­schaft

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.