„Wenn man schon mal so je­mand hat“

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Kath­rin Gör­ner ist vom Ils­hofe­ner Ge­mein­de­rat zur wei­te­ren Stan­des­be­am­tin be­stellt wor­den.

Ils­hofen. Kath­rin Gör­ner ar­bei­tet seit 1. Sep­tem­ber im Ils­hofe­ner Bau­amt, aber sie be­sitzt al­le Qua­li­fi­ka­tio­nen, um auch als re­gu­lä­re Stan­des­be­am­tin auf­zu­tre­ten. Sie hat­te zu­vor schon als Stan­des­be­am­tin in Din­kels­bühl ge­ar­bei­tet. Dort war sie 2018 zur Stan­des­be­am­tin be­stellt wor­den. „Wenn man schon mal so je­mand hat, soll­te man ihn auch be­stel­len“, sag­te Haupt­amts­lei­ter Klaus Blüm­lein in der jüngs­ten Rats­sit­zung. „Wir wä­ren dann mit den Ur­laubs­ver­tre­tun­gen viel fle­xi­bler.“Die Rä­te folg­ten dem Vor­schlag ein­stim­mig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.