Dut­zend kämpft um den Auf­stieg

Haller Tagblatt - - SPORT -

Seit dem ver­gan­ge­nen Spiel­tag führt der FC Bay­ern Mün­chen wie­der die Bun­des­li­ga-Ta­bel­le an und vie­le ge­hen da­von aus, dass der deut­sche Re­kord­meis­ter auch am En­de ganz oben ste­hen wird. Es wä­re die ach­te Meis­ter­schaft in Se­rie – Ab­wechs­lung kann man das nun wahr­lich nicht nen­nen.

In den an­de­ren eu­ro­päi­schen Top-Li­gen sieht es kaum bes­ser aus. In Frank­reich hieß der Meis­ter im sel­ben Zei­t­raum sechs­mal Pa­ris Saint-Ger­main, in Spanien fünf­mal FC Bar­ce­lo­na. In England geht es ein we­nig ab­wechs­lungs­rei­cher zu, im­mer­hin gab es seit der Sai­son

2012/13 vier ver­schie­de­ne Meis­ter: Man­ches­ter Ci­ty , FC Chel­sea, Man­ches­ter Uni­ted und Leices­ter Ci­ty. Dem Auf­stei­ger ge­lang 2015/16 der sen­sa­tio­nel­le Ti­tel­ge­winn.

Doch selbst die eng­li­sche Pre­mier Le­ague kann nicht mit Chi­le mit­hal­ten. Wer auf Span­nung steht, soll­te ei­nen Blick auf die dor­ti­ge zwei­te Li­ga Pri­me­ra B wer­fen. 16 Teams neh­men dar­an teil, von de­nen sich sechs Spiel­ta­ge vor Schluss noch zwölf! Klubs be­rech­tig­te Hošnun­gen auf ei­nen den bei­den Auf­stiegs­plät­ze ma­chen. Drei Teams füh­ren die Li­ga mit 37 Punk­ten an, da­hin­ter folgt ein Trio mit 36 Zäh­lern. Selbst der Ta­bel­lenzwölf­te San­tia­go Morning ist mit 31 Punk­ten al­les an­de­re als ab­ge­schla­gen. Von eu­ro­päi­schen Ver­hält­nis­sen ist der Fuß­ball in Chi­le ošen­sicht­lich noch weit ent­fernt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.