Der Schre­cken des Meis­ters aus Flens­burg

Haller Tagblatt - - SPORT -

Bun­des­li­gaSpit­zen­rei­ter Han­no­ver­Burg­dorf auch im Po­kal-Ach­tel­fi­na­le un­wi­der­steh­lich.

Flens­burg. Handball-Meis­ter SG Flens­burg-Han­de­witt ist im Ach­tel­fi­na­le des DHB-Po­kals ge­schei­tert. Die Nord­deut­schen un­ter­la­gen Bun­des­li­ga-Ta­bel­len­füh­rer Han­no­ver-Burg­dorf 20:26 (9:15). Bes­te Wer­fer des Spiels wa­ren Jim Gott­fri­ds­son (6) für Flens­burg so­wie Mor­ten Ol­sen und Ti­mo Kas­ten­ing (je 5) für die Gäs­te.

Die Han­no­ve­ra­ner, die vor ei­ner Wo­che das Bun­des­li­ga­du­ell ge­gen die SG 23:22 ge­won­nen hat­ten, stell­ten vor dem star­ken Tor­hü­ter Ur­ban Les­jak ei­ne über­ra­gen­de Ab­wehr, ge­gen die die Flens­bur­ger kei­ne Lö­sun­gen fan­den. Im An­gri§ steu­er­te der dä­ni­sche Welt­meis­ter Ol­sen sou­ve­rän das Spiel der TSV. Bei den Flens­bur­gern scha§ten es Gott­fri­ds­son und Gör­an Jo­han­nes­sen zu sel­ten, ge­fähr­li­che Si­tua­tio­nen zu kre­ieren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.